Termin: Samstag, 28. April 2018

Start und Ziel: Rathaus Pfaffenhofen

Online-Anmeldungen werden bis Mittwoch, 25. April 2017, angenommen. Der schriftliche Anmeldeschluss ist ebenfalls der 25. April 2017 (Poststempel).

Schriftliche Meldungen an: Simone Brückner, Michelbacher Straße 18, 74397 Pfaffenhofen.

Startnummern-Ausgabe: Ab 14.00 Uhr in der Wilhelm-Widmaier-Halle

Startzeiten

15.30 Uhr Bambini-Lauf 500 m

15.45 Uhr Jugendlauf 1,5 km

16.00 Uhr Jedermannlauf 5,5 km

16.00 Uhr Firmenlauf 5,5 km

17.00 Uhr Hauptlauf 10,5 km

17.00 Uhr Dinosaurier Challenge 18,5 km

Startgeld

Bambini: 1 Euro + kein Pfand = 1 Euro

Männliche/weibliche Jugend: 3 Euro + 5 Euro Pfand = 8 Euro

Erwachsene 5,5 km: 8 Euro + 5 Euro Pfand = 13 Euro

Erwachsene 10,5 km: 9 Euro + 5 Euro Pfand = 14 Euro

Dino-Challenge: 15 Euro + 5 Euro Pfand = 20 Euro

Das Pfand wird bei Rückgabe des Transponderchips in der Sommerhalle beim Sportheim wieder ausbezahlt.

Bankverbindung Sportförderverein

Volksbank Brackenheim-Güglingen

IBAN DE32620914000013082000 BIC/BLZ GENODES1VBR

Bitte den Läufernamen angeben!

Nachmeldungen

Bis eine Stunde vor Start des jeweiligen Laufs; Nachmeldegebühr: 2 Euro.

Klasseneinteilung

500 m Bambini

Jahrgang 2012 und jünger

1,5-km-Jugendlauf

Männliche/weibliche Jugend U16 (2002/2003)

Männliche/weibliche Jugend U14 (2004/2005)

Männliche/weibliche Jugend U12 (2006/2007)

Männliche/weibliche Jugend U10 (2008/2009)

Männliche/weibliche Jugend U8 (2010/2011)

5,5-km-Jedermannlauf

Männer/Frauen

Männliche/weibliche Jugend U20/U18 (1998 – 2001)

Männliche/weibliche Jugend U16 (2002/2003)

Männliche/weibliche Jugend U14 (2004/2005)

Männliche/weibliche Jugend U12 (2006/2007)

Männliche/weibliche Jugend U10 (2008/2009)

5,5-km-Firmenlauf

Männer/Frauen

Männliche/weibliche Jugend U20/U18 (1998 – 2001)

Männliche/weibliche Jugend U16 (2002/2003)

Männliche/weibliche Jugend U14 (2004/2005)

Männliche/weibliche Jugend U12 (2006/2007)

Männliche/weibliche Jugend U10 (2008/2009)

10,5-km-Hauptlauf

Männer/Frauen 20, 30, 40, 50, 60, 70

Männliche/weibliche Jugend U20/U18 (1998 – 2001)

Männliche/weibliche Jugend U16 (2002/2003)

Männliche/weibliche Jugend U14 (2004/2005)

Männliche/weibliche Jugend U12 (2006/2007)

18,5 km Dinosaurier Challenge

Männer/Frauen 20, 30, 40, 50, 60, 70

Männliche/weibliche Jugend U20/U18 (1998 – 2001)

Walking: Natürlich ist auch die etwas ruhigere Variante, das Walking oder Nordic Walking, in Pfaffenhofen möglich. Die Walkerinnen und Walker starten sowohl auf der 5,5-km- als auch auf der 10,5-km-Strecke gemeinsam mit den Läufern. Die 18,5-km-Strecke ist nicht für Walking vorgesehen.

Nachträgliches Umschreiben einer Meldung auf einen anderen Läufer kann weder Online noch vor Ort vorgenommen werden.

Wenn Sie für ein Team oder einen Verein laufen oder walken möchten, tragen Sie bitte den Team- oder Vereinsnamen im dafür vorgesehenen Feld ein.

Zeitmessung: In Pfaffenhofen werden Nettozeiten ermittelt. Der Dienstleister Sifi-Timing (Sindelfingen) setzt dabei einen Transponderchip ein, der am Schnürsenkel des Laufschuhs befestigt wird.

Ensinger-Zabergäu-Cup

Der Zabergäu-Lauf in Pfaffenhofen, der Nordheimlauf und der Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim bilden den Zabergäu-Cup. Die Ensinger-Mineral-Heilquellen GmbH tritt bei allen drei Läufen als Getränkesponsor auf und fördert die Serie mit einem Werbeflyer.

Wichtige Informationen für alle Läuferinnen und Läufer

Fitness: Die Veranstalter empfehlen ein für einen Volkslauf ausreichendes Training und regelmäßige sportärztliche Untersuchungen.

5 Euro Pfand für den Transponder: Für den Transponderchip werden 5 Euro Pfand verlangt, das bei Rückgabe in der Sommerhalle beim TSV-Sportheim wieder ausbezahlt wird.

Wertsachen-Depot: Sporttaschen und Wertsachen können in der Wilhelm-Widmaier-Halle abgegeben und nach dem Ende des jeweiligen Laufs wieder abgeholt werden.

Straßenverkehrsordnung: Auf der ganzen Strecke gilt die Straßenverkehrsordnung. Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

Versicherung: Der Zabergäu-Lauf wird durch die Veranstalter-Haftpflichtversicherung abgedeckt, die der Württembergische Landessportbund für seine Mitgliedsvereine mit der ARAG abgeschlossen hat.

Datenschutzgesetz: Die Daten der Läuferinnen und Läufer werden maschinell gespeichert. Sie werden gemäß des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Jede(r) erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Angaben für die Abwicklung des Zabergäu-Laufs und des Zabergäu-Cups genutzt werden dürfen.

 Fotos und Filme, die beim Zabergäu-Lauf gemacht werden, können in den Medien und im Internet veröffentlicht werden.